ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Stand 08.02.2021, Version 1

GELTUNGSBEREICH

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für alle über den Shop der Studiladen GmbH (nachfolgend „Studiladen“ genannt) getätigten Bestellungen und abgeschlossenen Verträge (nachfolgend „Bestellung“ genannt). Der Studiladen behält sich das Recht vor, die AGB zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version der AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden kann.

ANGEBOT

Das Angebot richtet sich an alle interessierten Kunden, aber insbesondere an Studierende. Hörerscheinpflichtige Bücher dürfen nur von immatrikulierten Studierenden bestellt werden, die den dazugehörigen Kurs an einer Universität besuchen. Werden diese Bücher von anderen Kunden bestellt, muss die Bestellung storniert werden. Gerne offerieren wir ein individuelles Preisangebot. Das Angebot gilt, solange es im Online Shop ersichtlich ist und/oder der Vorrat reicht. Preis- und Sortimentsänderungen sind jederzeit möglich. Die in Werbung, Prospekten, im Online-Shop usw. gezeigten Abbildungen sowie sämtliche Angaben zu den Produkten (Bilder, Autor, Facts etc.) dienen der Illustration und sind unverbindlich.

PREISE

Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken, inkl. Mehrwertsteuer (MwSt.). Massgebend ist der Preis im Online-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung.

BESTELLUNG

Die Darstellung der Produkte im Online Shop ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern ein unverbindlicher Online-Katalog. Der Studiladen behält sich das Recht vor, die Liefermengen für bestimmte Produkte einzuschränken und die Lieferung nicht auszuführen, wenn die Bestellung aussergewöhnlich schwer oder voluminös ist. Mit der Bestellung von Hörerscheinpflichtigen Büchern bestätigt die Kundschaft, an der entsprechenden Universität immatrikuliert und somit berechtigt zu sein den Titel zum Hörerscheinpreis zu beziehen. Eine Bestellung gilt als Angebot an den Studiladen zum Abschluss eines Vertrages. Nach Übermittlung der Bestellung wird eine Eingangsbestätigung versendet, die dokumentiert, dass die Bestellung beim Studiladen eingegangen ist. Die Kundschaft kann die Bestellung nur solange ergänzen oder annullieren, bis diese vom Studiladen-Team bearbeitet wird. Wird eine Bestellung ergänzt, so gilt die ursprüngliche Bestellung als Berechnungsbasis. Der Studiladen ist ohne Nennung von Gründen frei, Bestellungen ganz oder teilweise abzulehnen. In diesem Fall wird die Kundschaft informiert und allfällig bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen, insbesondere erfolgt keine Nachsendung der nicht lieferbaren Produkte. Vorübergehend nicht lieferbare Produkte können nicht vorgemerkt werden.

VERTRAGSABSCHLUSS

Ein Vertrag kommt erst durch die Bearbeitung der Bestellung im Studliladen zustande. Sobald die Bestellung im Studiladen zum Versand bereitgestellt wurde, erhält die Kundschaft eine Bestätigung per E-Mail.

LIEFERUNG

Die Lieferadresse der Kundschaft muss in der Schweiz, Italien, Deutschland oder Österreich liegen. Neue Länder können auf Anfrage unter info@studiladen.com ergänzt werden. Die Entscheidung über eine Neuaufnahme von Lieferorten unterliegt vollumfänglich dem Studiladen. Die Lieferzeiten sind auf der Startseite im Online-Shop ersichtlich. Zeitliche Abweichungen sind möglich, insbesondere an Spitzentagen mit aussergewöhnlich hohem Liefervolumen, wobei jegliche Schadenersatzansprüche sowie weiteren Ansprüche der Kundschaft ausgeschlossen sind.An Sonntagen und offiziellen landesweiten oder kantonalen Feiertagen erfolgen keine Lieferungen. Die Lieferung erfolgt je nach Bestellung mit der Schweizerischen Post, oder mit DHL. Die Kundschaft übernimmt die Verantwortung für die gelieferten Produkte, auch wenn diese nicht direkt von ihr in Empfang genommen wurden.

CLICK AND COLLECT

Sofern Click and Collect als Lieferart aktiviert ist, können Bestellungen im Studiladen abgeholt werden. Die Kundschaft wählt hierzu als Versandart „Abholung im Studiladen“. Es besteht kein Anspruch auf Abholung im Studiladen. Diese Möglichkeit liegt im Ermessen des Studiladens und hängt von der jeweiligen Situation ab.

LIEFERKOSTEN

Die Lieferkosten sind abhängig vom Gewicht der bestellten Produkte. Es gelten die im Online Shop kommunizierten Lieferkosten. Die Lieferkosten werden als zusätzliche Position im Warenkorb und auf der Rechnung aufgeführt.

RÜCKGABERECHT

Ein Umtausch oder eine Rückgabe der Artikel ist nicht möglich (Gewährleistung vorbehalten)

GEWÄHRLEISTUNG UND MÄNGELRÜGE

Bei Falsch-Lieferungen und Herstellfehlern an den gelieferten Produkten besteht ein Recht auf Gewährleistung und Umtausch des Artikels, sofern innert 10 Tagen eine Mängelrüge erhoben wird. Der Studiladen kann die Gewährleistung wahlweise durch teilweisen oder vollständigen Ersatz durch ein gleichwertiges Produkt, Gutschrift bis maximal des Verkaufspreises im Zeitpunkt der Bestellung, oder Minderung erbringen. Ansprüche auf Rückgängigmachung des Vertrages oder Herabsetzung der Vergütung sind ausgeschlossen, sofern eine Ersatzlieferung in angemessener Frist möglich ist. Bei Falsch-Lieferungen und Herstellfehlern muss der Studiladen umgehend benachrichtigt werden (info@studiladen.com). Die reklamierte Ware muss mit einem entsprechenden Vermerk innert 10 Tagen (Poststempel), auf eigene Kosten, dem Studiladen zurückgesendet werden.

ZAHLUNGSVARIANTEN

Zahlungen müssen in Schweizer Franken geleistet werden. Die akzeptierten Zahlungsmittel sind im Bestellprozess ersichtlich.

Sollte die Kundschaft mit der Zahlung ganz oder teilweise in Verzug geraten, werden alle offenen Beträge, welche die Kundschaft dem Studiladen unter irgendeinem Titel schuldet, sofort fällig und der Studiladen kann diese sofort einfordern. Im Falle eines Zahlungsverzuges ist der Studiladen nicht verpflichtet auf neue Bestellungen einzugehen oder ausstehende Lieferungen zu erfüllen. Im Falle des Verzuges behält sich der Studiladen vor, Mahngebühren und Verzugszinsen in Rechnung zu stellen. Sämtliche Auslagen, welche im Zusammenhang mit dem Einzug von überfälligen Forderungen entstehen, gehen zu Lasten der Kundschaft. Bei erfolglosen Mahnungen können die Rechnungsbeträge an eine mit dem Inkasso beauftragte Firma abgetreten werden. Die mit dem Inkasso beauftragte Firma wird die offenen Beträge in eigenem Namen und auf eigene Rechnung geltend machen und kann zusätzliche Bearbeitungsgebühren und Verzugszinsen ab Fälligkeitsdatum erheben.

Falls die Kundschaft Anrecht auf Rückerstattungen oder sonstige Gutschriften hat, werden diese innert 30 Tagen rückerstattet.

Studiladen Gutscheine sind auf keinen Fall verkäuflich oder versteigerbar.

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Auf die Rechtsbeziehung zwischen Studiladen und der Kundschaft ist materielles Schweizer Recht, unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen sowie dem Wiener Kaufrecht, anwendbar.

Gerichtsstand für natürliche Personen ist Luzern oder der Wohnsitz der Kundschaft. Ausschliesslicher Gerichtsstand für juristische Personen ist Luzern.

DATENSCHUTZ

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung bei Bedarf an die mit dem Versand und der Rechnungsstellung beauftragte Unternehmen weitergeleitet. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Bei der Bestellung von Hörerscheinpflichtigen Büchern werden die Daten verwendet, um die Hörerscheine auszufüllen. Detaillierte Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

NEWSLETTER

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand und profitieren von Angeboten, Rabatten und Wettbewerben. Newsletter-Abonnente können jederzeit gekündigt werden. Hinweise dazu befinden sich auf den entsprechenden Newslettern.

Haftungsausschluss

Der Studiladen schliesst jegliche Haftung (einschliesslich Fahrlässigkeit) aus, die sich aus dem Zugriff bzw. den verunmöglichten Zugriff auf den Online Shop oder einzelner seiner Elemente und aus der Benutzung ergeben können. Der Zugriff auf den Online Shop und dessen Nutzung werden nicht garantiert. Der Online Shop enthält Links zu Websites Dritter. Diese Seiten werden nicht durch den Studiladen betrieben oder überwacht. Der Studiladen lehnt jegliche Verantwortung für den Inhalt und die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen durch die Betreiber von verlinkten Seiten ab.

COPYRIGHT

Es ist untersagt, die Webseite zu reproduzieren, kopieren oder zu teilen, ausser es dient dem Zweck einer Bestellung an den Studiladen. Alle Rechte vorbehalten. Die Seite ist durch Copyright, schweizerisches Urheberrecht, Rechte an geistigem Eigentum und allen anderen entsprechenden Rechten geschützt. Marke, Kennzeichen, Logos, Grafiken, Navigationsleisten, Schaltflächensymbole, Bezeichnungen etc., die auf der Webseite angezeigt werden, sind Eigentum des Studiladens oder eines jeweiligen Partners. Es besteht kein Recht, diese Daten ohne schriftliche Erlaubnis des Studiladens zu verwenden.

KONTAKT

Für Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@studiladen.com

Menü